Altus Flutes

Tilmann Dehnhard

Tilmann Dehnhard spielt eine ALTUS 1007, eine ALTUS Altflöte mit F# Fuß und eine ALTUS Bassflöte

ALTUS ist bekannt für seine guten tiefen Flöten und ich kann das nur bestätigen. Die Flöten sprechen leicht an und lassen sich gut intonieren, auch in der Höhe.

Tilmann Dehnhard studierte Querflöte und Saxophon an der Universität der Künste Berlin.Er arbeitet als freischaffender Musiker und Komponist und lebt in Berlin. Neben seinen eigenen Formationen stand er auch mit Größen wie Sam Rivers, Till Brönner, Robbie Williams und Cindy Lauper auf der Bühne. Es beginnt mit einem unscheinbaren Klappern, einem Rhythmus oder einem einsamen, nicht endenwollenden Ton. Es zirpt, es groovt, es rauscht, man lauscht und plötzlich das Unerwartete: Wo kommt nur diese zweite Melodie plötzlich her? Flötistische Bauchrednerei: Er singt und spielt gleichzeitig und atmet dabei so selten, dass einem schwindlig wird. Tilmann Dehnhard schafft in seinen Soloimprovisationen kleine Universen, die vom Atem erzählen und von der Atemlosigkeit, die schweben und schweben lassen. Einer allein soll das sein? Doch, es geht wirklich: Ein skurriles Ein-Mann-Orchester ist er, der Berliner mit seiner Flöte.

Website:
www.dehnhard.com

Top