Altus Flutes

Geschichte

Shuichi Tanaka

Shuichi Tanaka, Gründer der Firma ALTUS, ist einer der außergewöhnlichsten Flötenbauer, die aus der japanischen Tradition hervorgingen. Als vielseitig begabter Musiker entwickelte Tanaka während seines Flötenstudiums bei Toshio Takahashi ein aufrichtiges Interesse an den Eigenschaften und technischen Aspekten seines Instruments.

Besonders die klangbestimmenden Faktoren im Kopfstückbau, die sich mit jedem Schnitt, jedem Schliff und jeder Materialkombination ändern, faszinierten ihn als Flötisten.

Nachdem er fünf Jahre bei seiner Lehrfirma Muramatsu und danach in leitender Funktion bei Miyazawa und Takumi gearbeitet hatte, konzipierte er 1981 in Abgeschiedenheit und nach Feierabend „seine“ Flöte. Seine langjährigen Erfahrungen und seine Begeisterung für die Instrumente der europäischen  Flötenbautradition (Böhm, Lot, Hammig etc.) vereinte er in der Konstruktion der ersten ALTUS-Flöten. In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Londoner Flötenvirtuosen William Bennett entwarf er die „Bennett-Skala“, die den ALTUS Flöten eine außerordentlich exakte Intonation verleiht.

Die ersten ALTUS-Flöten baute Tanaka in seiner kleinen Werkstatt in Taiwan, wo er sich als Berater der Instrumentenbaufirma K.H.S. Music regelmäßig aufhielt.

Innerhalb weniger Jahre erlangten ALTUS Flöten große internationale Beachtung, woraufhin Shuichi Tanaka 1990 seinen Traum von einer Manufaktur inmitten der "japanischen Alpen" in Azumino bei Matsumoto verwirklichte. Seitdem entstehen in Azumino handgearbeitete Meisterwerke der Flötenbaukunst. Das ALTUS Flötenbauteam sieht seine Berufung im Bau von technisch perfekten Instrumenten für den größtmöglichen musikalischen Ausdruck.

Azumino Japan

ALTUS Flöten werden als Gesamtkunstwerk gestaltet. Shuichi Tanaka sieht -  er ist ja selbst auch Flötist – das Instrument als Werkzeug des musikalischen Ausdrucks an. So wird jedes Kopfstück handgefertigt und präzise auf die jeweilige Flöte und ihren individuellen Charakter angepasst. Sein größtes Anliegen war es besondere Instrumente „mit Seele“ zu bauen, die zur Persönlichkeit der Musiker passen.

Die Musiker, die sich für  ALTUS Flöten entscheiden, sind Flötisten mit  besonderer Persönlichkeit und großer emotionaler Ausdruckskraft. Und so sieht Shuichi Tanaka „seine“ Musiker als eine große Familie, die sein Werk zum Klingen bringen, und die seine Vorstellung von einem Leben, das der Musik gewidmet ist, teilt.

Top